Bayerische Abfall- und Deponietage


 

21. Bayerische Abfall- und Deponietage am 29./30. September 2020

Tagung mit Messecharakter erfolgreich zu Ende gegangen

Das KUMAS UMWELTNETZWERK veranstaltete zusammen mit den Kooperationspartnern Bayerisches Landesamt für Umwelt, AU Consult GmbH und bifa Umweltinstitut GmbH die 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage am 29./30. September 2020 unter besonderen Rahmenbedingungen in der Schwabenhalle der Messe Augsburg.

Die seit dem Jahr 1998 am Bayerischen Landesamt für Umwelt etablierte Veranstaltungsreihe zog auch im Herbst zahlreiche Teilnehmer in die UNESCO-Welterbe-Stadt Augsburg.

Die Themenschwerpunkte der 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage:

  • Aktuelle Entwicklungen in der Kreislaufwirtschaft
  • Werthaltiges Recycling? Ist der Markt für die Verwertung von Leichtverpackungen den Anforderungen gewachsen?
  • Sekundärrohstoffmärkte heute und morgen – wo sind die größten Hemmnisse?
  • Aktuelle Entwicklungen im Deponierecht und die Deponiesituation in Bayern
  • Innovative Lösungen zur optimierten Deponiegaserfassung und -behandlung – ein Beitrag zu mehr Klimaschutz?
  • Optimierte Nutzung von bestehenden Deponiestandorten
  • Deponieabdichtung – Praxiserfahrungen und Forschungsergebnisse

Weitere Details im Kongressprogramm (pdf) und im Referentenprofil (pdf). Mit einem umfangreichen Hygienekonzept wurde den besonderen Anforderungen, die heute an den Infektionsschutz gestellt werden, Rechnung getragen. Die  Teilnehmer haben sich sehr verantwortungsvoll verhalten und die Abstandregeln, die Pflicht zum Tragen eines MNS und die besonderen Hygieneanfoprderungen sehr gut eingehalten.

Das Programm der 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage mit fachlich fundierten Vorträgen und die Möglichkeit des direkten Austausches zwischen Behördenvertretern, Anlagenbetreibern und Fachfirmen wurde von allen Teilnehmern mit sehr viel Lob bedacht und sehr gut angenommen.

Die Fachausstellung mit neuen Möglichkeiten der Präsentation für branchenspezifische Unternehmen und Dienstleister hatte dabei schon  Messecharakter - wozu natürlich das besondere Ambiente der Messehalle beitrug.

Die Partner der 21. Bayerischen Abfall- und Deponietage (alphabetisch):

AbfallR - Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft
Arbeitskreis Grundwasserschutz e. V.
AU Consult GmbH
avr - Andrea Versteyl Rechtsanwälte PartG mbB
Baustoff Recycling Bayern e. V.
Bayerisches Landesamt für Umwelt
BECO Bermüller & Co. GmbH
bifa Umweltinstitut GmbH
BMF HAASE GmbH
econ industries services GmbH
Eurofins Umwelt Ost GmbH
EUROPRESS Umwelttechnik GmbH
Gefahrgut2000 GmbH
G quadrat GmbH
HUESKER Synthetic GmbH
IBQ Institut für Baustoff-Qualitätssicherung GmbH
iDetec
LAMBDA Gesellschaft für Gastechnik mbH
MVV Industriepark Gersthofen GmbH
Paal Baugeräte GmH
planify CAD & Software Ingenieurconsult
Repulping Technology GmbH & Co. KG
Ressourceneffizienz-Zentrum Bayern (REZ)
SOLMAX - GSE Lining Technology GmbH
SYNLAB Analytics & Services Germany GmbH
WatershedGeo