KUMAS-Leitprojekte 2018 ausgezeichnet!

20. Auszeichnungsfeier im Friedberger Schloss mit herausragenden Leistungen der Umweltkompetenz

Am 6. Dezember zeichnete KUMAS drei innovative Umweltschutzprojekte aus. Rund 100 interessierte Festgäste wurden durch Dr. Joachim Knüpfer, 1. Vorsitzender des Fördervereins KUMAS und Bürgermeister Roland Eichmann im Wittelsbacher Schloss in Friedberg begrüßt.

Der Vorsitzende der Jury, Prof. Dr.-Ing.... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2018

Speed2E - Innovativer Super-Hochdrehzahl-Antriebsstrang für die Elektromobilität

FZG Projekthaus Augsburg der Technischen Universität München

Elektrische Antriebe werden nach und nach Verbrennungsmotoren ersetzen und dazu beitragen, schädliche Emissionen zu reduzieren. Die Motordrehzahl spielt bei der Effizienz von elektrischen Antrieben eine wesentliche Rolle. Hier setzt die... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2018

Recycling-Füllstoff für die Papierindustrie aus der thermischen Verwertung von Reststoffen

UPM GmbH, Schongau und Specialty Minerals ZM der Minteq International GmbH, Duisburg

Der Papierverbrauch ist trotz Digitalisierung und dem „papierlosen Büro“ ungebrochen hoch. Füllstoffe aus Kalk verbessern die Papierqualität und sorgen für eine glatte Oberfläche. Die Herstellung ist allerdings mit dem... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2018

Kläranlage Weißenburg - 4. Reinigungsstufe - Pilotprojekt zur Elimination von Spurenstoffen

Stadt Weißenburg in Bayern

Weltweit werden Gewässer durch Spurenstoffe aus Medikamentenresten negativ beeinflusst. Die konventionelle Abwasserbehandlung in Kläranlagen kann diese Stoffe nur unzureichend aus dem Abwasser entfernen. In der kommunalen Kläranlage der Stadt Weißenburg in Bayern wurde nun... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2017

Ecolift und Ecolift XL – Die Hybrid-Entwässerung bei natürlichem Gefälle

KESSEL AG, Lenting

Hebeanlagen sind automatisierte Entwässerungsanlagen, die das häusliche oder industrielle Abwasser, das unter der Rückstauebene (=Straßenoberkante) anfällt, rückstausicher in den Kanal ableiten. Dies ist immer mit einem Pumpvorgang verbunden, obwohl häufig ein natürliches Gefälle zum... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2017

Pyrotex® KE KAT XL - Das Filtermedium, das Abwärme aus Zementwerken nutzbar macht

BWF Tec GmbH & Co. KG, Offingen 

In Zementwerken werden staubbeladene, heiße Abgasströme zumeist mit textilen Filtermedien entstaubt und in einer separaten Katalysatoreinheit entstickt. Das neuartige Abgasreinigungskonzept von BWF Envirotec mit mineralfaserbasierten Filterelementen von 6 m... weiterlesen
 

 

KUMAS - Leitprojekt 2017

Niedertemperaturnetz Meitingen – Versorgung eines Neubaugebietes mit industrieller Abwärme

Markt Meitingen und SGL Carbon GmbH 

Die Marktgemeinde Meitingen und die SGL Carbon GmbH nehmen in Meitingen ein Nahwärmenetz für die Versorgung eines in Werksnähe befindlichen Neubaugebietes mit rund 125 Wohneinheiten in Betrieb. Ganzjährig wird dafür von der SGL Carbon GmbH industrielle Abwärme in Form... weiterlesen
 

Treffer 1 bis 7 von 13
<< Erste < Vorherige 1-7 8-13 Nächste > Letzte >>