31. August 2024: Bewerbungsschluss KUMAS-Leitprojekte

Die begehrte Auszeichnung wird im Jahr 2024 zum 26. Mal in Folge vergeben!

Seit seiner Gründung unterstützt das KUMAS UMWELTNETZWERK Umweltprojekte in ganz Bayern. Innovationen für den aktiven Umweltschutz erhalten so Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und werden in der Markteinführung gefördert. KUMAS zeichnet jährlich herausragende Leistungen aus dem Umweltbereich aus. Der Titel "Offizielles Leitprojekt des KUMAS-UMWELTNETZWERKS" wird jährlich in einer Feierstunde im Dezember vergeben. Im Jahr 2024 ist dies der 5. Dezember.

Innovationsgehalt, Gestaltungsqualität und verbessernde Umwelteigenschaften stehen bei der Bewertung durch eine unabhängige Jury genauso im Vordergrund wie die Steigerung der Ressourceneffizienz. Die ausgezeichneten Leitprojekte werden öffentlichkeitswirksam ein Jahr lang in den Medien, auf der Homepage des KUMAS UMWELTNETZWERKS, im Rahmen der KUMAS-Fachkongresse, bei Messeauftritten und in  Netzwerkveranstaltungen präsentiert.