Wasser Welterbe Augsburg

KUMAS unterstützt Inwertsetzung des Kongress- und Messestandorts

Das KUMAS UMWELTNETZWERK unterstützt das Wasser Welterbe Augsburg zusammen mit dem Kongress am Park und den weiteren Partnern Stadtwerke Augsburg (swa), Lechwerke AG (LEW) und dem VDI Augsburger Bezirksverein.

Der von KUMAS veranstaltete  Fachkongress "Bayerische Wassertage" zieht seit... weiterlesen
 

 

Maßnahmen für den aktiven Klimaschutz

KUMAS verabschiedet Grundsatzerklärung zum Klimaschutz

Der Vorstand des KUMAS e. V. hat im Juni eine Grundsatzerklärung zum Klimaschutz verabschiedet. Diese wurde im Juli in der Jahresvollversammlung vorgestellt und wurde dort von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen.

Die Grundsatzerklärung im Wortlaut:

 

 

Wasserstoff - Energieträger der Zukunft!?

KUMAS-Thementag präsentiert Wasserstoffkompetenzen aus dem UMWELTNETZWERK

Wasserstoff könnte einen gewichtigen Beitrag zur Energieversorgung der Zukunft leisten und der Energiewende zum Durchbruch verhelfen. Gehört dem Wasserstoff als Energieträger also die Zukunft? Anwendungsfälle für Wasserstoff gewinnen in der Industrie, in der Mobilität und vielen weiteren Anwendungsbereichen jedenfalls... weiterlesen
 

 

Ganzheitliche Sektorkopplung in der energieflexiblen Fabrik

Fraunhofer IGCV Augsburg plant neues Projekt

KUMAS-Mitglied Fraunhofer IGCV plant derzeit ein Projekt in der industriellen Gemeinschaftsforschung. Für die Umsetzung der Projektidee wird ein starker Industriebeirat gesucht, um die Forschungs- bzw. Entwicklungsarbeiten direkt auf die Bedürfnisse der Industrie auszurichten.

In einem der früheren großen... weiterlesen
 

 

„Effizienz zahlt sich aus" – Zahlen, Daten, Fakten

Neue Studie zur Ressourceneffizienz in Bayern

Die Studie gibt einen Überblick über die Rohstoffverwendung und Effizienzpotenziale in Bayern. Nach einer einordnenden Betrachtung des Gesamtverbrauchs und der Rohstoffproduktivität konzentriert sich die weitere Analyse auf den Aspekt der Material- und Rohstoffeffizienz von abiotischen Rohstoffen zur stofflichen, das heißt... weiterlesen
 

 

Nachhaltigkeitsatlas A³ Online!

Gute Beispiele und Angebote für Unternehmen

Schon heute gibt es in der Region zahlreiche Akteure und Netzwerke, die sich mit dem zukunftsweisenden Thema Nachhaltigkeit in all seinen Facetten befassen. Die neue Online-Plattform „Nachhaltigkeitsatlas A³“ führt Good Practice-Beispiele, Experten und Angebote aus der Region zusammen. Das zeigt: Hier im Wirtschaftsraum... weiterlesen
 

 

Restart in der Corona-Krise in Bayerisch-Schwaben

KUMAS-Mitglied Hochschule Augsburg berät Unternehmen der IHK Schwaben kostenlos

Im Rahmen der Kooperation gP_2025 macht die Hochschule Augsburg den Unternehmen der IHK Schwaben ein besonderes Angebot: Kostenfreie Expertenmeinungen zu aktuellen Problemen und Weichenstellungen für den Restart.

Gerade wenn Unternehmen mit zahlreichen Unwägbarkeiten zeitgleich zu kämpfen haben, können... weiterlesen
 

Treffer 8 bis 14 von 19