Wasserschulen in der UNESCO Welterbestadt Augsburg

KUMAS e. V. unterstützt die fit4future-Gesundheitsinitiative

Das Augsburger Wassermanagement-System ist UNESCO Welterbe und das KUMAS UMWELTNETZWERK bringt sich aktiv in die Entwicklung des Welterbes ein.

Das Bewusstsein für einen sorgsamen Umgang mit unserem wichtigsten Lebensmittel, dem Trinkwasser, muss in der Bevölkerung und gerade bei der jungen Generation wachsen und... weiterlesen
 

 

Forschungsreihe "ForCYCLE" startet in neue Runde

Umweltminister Glauber: Mit Zukunftstechnologien Ressourcen schonen

Bayerns erfolgreiche Forschungsreihe zum sparsamen Umgang mit Ressourcen geht in die dritte Runde: Unter dem Titel "ForCYCLE Technikum" sollen innovative Ideen zur Steigerung der Ressourceneffizienz weiterentwickelt werden. Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber betonte zum Auftakt der Projekt-Ausschreibung:... weiterlesen
 

 

KUMAS - Vollversammlung am 21. Juli 2021 in der IHK Schwaben

Neuwahlen des Gesamtvorstands bringen Änderungen

Am Mittwoch, dem 21. Juli 2021, fand im Jakob-Fugger-Saal der IHK Schwaben die Jahresvollversammlung des KUMAS - Kompetenzzentrum Umwelt e. V. statt, zu der der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHk Schwaben Markus Anselment die Teilnehmer begrüßte.

Im Mittelpunkt der Jahresvollversammlung... weiterlesen
 

 

Auf dem Weg zur Klimaneutralität

KUMAS-Thementag präsentiert Klimaschutz-Erfolge der Mitglieder

Wer die Pariser Klimaziele ernsthaft erreichen will, muss die große Transformation jetzt beginnen!

Klimaschutz soll nach unserem Verständnis aber keine weitere Belastung, sondern die Chance zu Innovation und neuem, umweltverträglichem Wirtschaften sein. Dass Umweltschutz und Wirtschaft gut... weiterlesen