26. Oktober 2017: UMWELTKOMPETENZ VOR ORT

Herausforderung Ressourceneffizienz: Gelebte Energie- und Materialeffizienz im produzierenden Unternehmen im Rahmen der "Wochen der Nachhaltigkeit A³"

Gastgeber: Witty Chemie GmbH & Co KG, Dinkelscherben

Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit sind wesentliche Stellschrauben für eine zukunftsfährige Produktion und die Sicherung des Standortes. Beim Familienunternehmen Witty wissen Mitarbeiter und Kunden, wer hinter den Produkten steht. Erfahrene Fachkräfte und junge Nachwuchstalente arbeiten bei Witty Hand in Hand. Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit gehören bei dem mittelständischen Arbeitgeber am Standort Dinkelscherben bei Augsburg schon lange zur Firmenphilosophie. Bei Produktentwicklungen, Energieversorung und Verpackung setzt Witty auf Umweltschutz. Jedes Jahr wird ein ökologisch und wirtschaftlich sinnvolles Projekt umgesetzt.

Eine Einladung zu dieser Veranstaltung mit dem Tagungsprogramm erhalten exklusiv die Mitglieder des KUMAS UMWELTNETZWERKS, des VDI Augsburger Bezirksverein und des VDE Südbayern.

Die Einladung und das ausführliche Programm finden Sie hier.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.