Leitprojekt 2016

allgäumobil im Schlosspark - Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Landkreis Ostallgäu, Marktoberdorf

Dreizehn beteiligte Kommunen im südlichen Ostallgäu und Oberallgäu sowie die Verkehrsunternehmen haben ein Angebot geschaffen, bei dem alle Urlaubsgäste die Busse & Bahnen kostenfrei nutzen können.

Im Dezember 2012 wurde zunächst ein dreijähriger Probebetrieb aufgenommen. Aufgrund des Erfolges waren sich die Partner einig, das Angebot im Dezember 2015 in den Regelbetrieb zu überführen.

Es werden jährlich über 250.000 Nutzungsfrequenzen bei steigernder Tendenz verzeichnet. Durch das Projekt reduzieren sich Lärm, Abgase und Feinstaub deutlich. Das Projekt leistet auch einen merklichen Beitrag zum Klimaschutz, da eine rechnerische jährliche Einsparung von ca. 280.000 kg CO2 erreicht wird.

Landkreis Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Telefon 08342 911-0
www.allgaeumobil.de

Projektpartner:
Allgäu/Tirol-Vitales Land EWIV
DB Regio AG
Füssen Tourismus und Marketing
Gemeinde Eisenberg
Gemeinde Halblech
Gemeinde Hopferau
Gemeinde Lechbruck
Gemeinde Oy-Mittelberg
Gemeinde Pfronten
Gemeinde Rieden
Gemeinde Roßhaupten
Gemeinde Rückholz
Gemeinde Schwangau
Gemeinde Seeg
Komm mit Morent GmbH & Co.KG
Landkreis Ostallgäu
Markt Nesselwang
RBA Regionalbus Augsburg GmbH
RVA Regionalverkehr Allgäu GmbH
RVO Regionalverkehr Oberbayern GmbH

 

Projektbeschreibung (pdf)